WSW – Vielen Dank für die Spende

Vielen Dank an die Wuppertaler Stadtwerke. Beim Weihnachtsdorf am Toelleturm des Barmer Verschönerungs-Vereins haben die WSW Waffeln für den guten Zweck verkauft. Die Spenden wurden von der Geschäftsleitung auf 1.000 Euro aufgestockt. Wir freuen uns sehr über die Spende. Der symbolische Scheck wurde uns bei einem sehr netten Besuch vor Ort von dem  WSW-Arbeitsdirektor Markus Schlomski überreicht.

Firma KNIPEX – vielen Dank

Vielen Dank an das wunderbareTeam von „KNIPEXengagiert“ Am frühen Samstagmorgen erschien die gutgelaunte, tatkräftige Truppe zum social day im Kinderhaus Winnacker.  Haus und Gelände wurden von hochmotivierten Helfern auf vorweihnachtlichen Hochglanz gebracht

 

 

WuppEnduro – Vielen Dank!

Vielen Dank an das großartige WuppEnduro Team für die langjährige, wichtige und großzügige Unterstützung.

Auch in diesem Jahr – dem Dauerregen zum Trotz  –  hat es das super Veranstaltungsteam geschafft, die Spendensumme des Vorjahres zu übertreffen!!!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen großen und kleinen Sponsoren.

Vohwinkeltag mit der Deutschen Bank

Beim Vohwinkeltag, am Samstag, den 23. September machen Mitarbeiter der Deutschen Bank einen „social day“ fürs Kinderhaus Winnacker.  Beim Stand an der Kaiserstraße 8 gibt es für eine kleine Spende Glückskekse, Kuchen und Bestseller aus unserem Nähprojekt.  Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

 

Vielen Dank an die Wirtz Stiftung

Für die tolle Unterstützung unseres Baumhausprojekts „Über allen Wipfeln“ bedanken wir uns ganz herzlich bei der

Siegfried u. Christa Wirtz Stiftung
für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
in Wuppertal

Rotray-Club Wuppertal-Haspel Vielen Dank!

Wuppertal, 03. Februar 2017: Mit seiner Spende bekundet der Rotary-Club Wuppertal Haspel  erneut seine zuverlässige und langjährige Unterstützung des Projektes „Kinderhaus Luise Winnacker e.V.“. Der Verein bedankt sich herzlich für die großzügige Förderung, die diesmal dem Kochprojekt „herbei, herbei…Gesundheit in eigener Hand“ zu Gute kommt.